Silbergewicht


Silbergewicht

Silbergewicht, Gewicht für Silber und Silberwaren, meist mit dem Goldgewicht (s.d.) übereinstimmend.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Silbergewicht — Silbergewicht, s.u. Probirgewicht 1) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Silbergewicht — Silbergewicht, eine durch das metrische System großenteils beseitigte Gattung der Gewichte, ging gewöhnlich von der Mark aus und wurde von Engländern und Holländern als Troygewicht bezeichnet. Nicht immer stimmten mit ihm das Gold und das… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Deutsches Silbergewicht — Deutsches Silbergewicht, so v.w. Kölnisches Markgewicht …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Alte Maße und Gewichte (Mecklenburg) — Dieser Artikel beschreibt historische Maße und Gewichte Mecklenburgs. Die Fülle verschiedenster Maße und Gewichte in den deutschen Städten und Ländern war besonders für Kaufleute, Handwerker und Vermesser der damaligen Zeit bei der Durchführung… …   Deutsch Wikipedia

  • Marco (Einheit) — Der Marco, die Mark, war ein Gold und Silbergewicht. Als Juwelen und Münzgewicht entsprach er die Hälfte der Libbra grosse. Verbreitet war er vorrangig in Spanien, Portugal, Italien und in Südamerika. Der Marco war Gold und Silbergewicht auch in… …   Deutsch Wikipedia

  • Gulden — Der Gulden (von mhd. guldin (pfenni(n)c/florin) ‚Goldmünze‘) ist eine historische Münze und Währungseinheit mehrerer Staaten. Die reguläre Abkürzung ist fl. oder f. für Fiorino, lat. florenus aureus, französisch Florin, ungarisch Forint. Sie… …   Deutsch Wikipedia

  • Sardinische Monarchie [1] — Sardinische Monarchie, 1) bis 1860 ein Königreich in Italien, umfaßte die Herzogthümer Savoyen, Montserrat u. Genua, das Fürstenthum Piemont, einen Theil des ehemaligen Herzogthums Mailand, die Grafschaft Nizza einschließlich des unter… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • As [1] — As, 1) (röm. Ant.), jedes Ganze, das in 12 Theile (Unciae) getheilt wird, um darnach Antheile an Erbschaften, Zinsen, Münzen, Maße u. Gewichte zu bestimmen. Für jede Zahl von Zwölftheilen eines A. hatte man bes. Namen zur Bezeichnung der Brüche,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Centner u. Handelsgewicht — Centner u. Handelsgewicht. Das große Handels u. Zollgewicht in Deutschland, Dänemark, Schweden, der Schweiz etc. ist der C. Er ist von verschiedener Schwere u. in eine gewisse Anzahl (100 –132) Pfunde, meist à 32 Loth, eingetheilt. In anderen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kölnische Mark — Kölnische Mark, eignes Gold u. Silbergewicht. Die K. M. Gold wird in 24 Karat zu 12 Grän getheilt; die Mark Silber hält 8 Unzen, 1 Unze 2 Loth, 1 Loth 4 Quentchen, 1 Quentchen 4 Pfennige, 1 Pfennig 2 Heller, 1 Heller 81/2 Eschen, 1 …   Pierer's Universal-Lexikon